Hypnotherapie - therapeutische Hypnose

Hypnotherapie & therapeutische Hypnose

Hypnotherapie - der psychotherapeutische Einsatz von Hypnose dient dazu, Sie bei der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte zu unterstützen und alle Formen von Heilungsprozessen -seelische und körperliche - als auch Erkenntnisprozesse zu fördern.

Hierbei werden für Sie tiefe Trance- und Entspannungszustände erfahrbar, in denen Körper und Geist zur Ruhe kommen und nachhaltig regenerieren können. Auf diese Weise kann Entspannung für Sie - auch im Alltag - wieder jederzeit möglich sein. Hypnotherapie ist daher auch eine sehr wirksame Form der Burnout-Prävention.

In einer Hypnosesitzung können Sie - geführt von Ihrer Therapeutin - mit Ihrem Unterbewußtsein in Kontakt treten und wichtige Anregungen bezüglich Lebensthemen oder aktuellen Problemstellungen (wie Krankheiten oder Entscheidungsprozessen) erhalten. In Ihrem Inneren sind alle Antworten und durch Hypnose bekommen Sie einen Zugang zu dieser inneren Weisheit. Dadurch  gewinnen Sie profunde Einsichten in Ihre Persönlichkeit und erhöhen Ihr Selbstverständnis als auch Ihr Selbstbewußtsein.

Hypnotherapie ist ein angenehmer und wirkungsvoller Weg zu mehr Lebensqualität! Egal ob es um die Auflösung einer psychosomatischen Störung, die Überwindung einer seelischen Blockade oder Stressreduktion und Entspannung geht - therapeutische Hypnose  ist das richtige Verfahren.

Die Wirksamkeit der „Erickson’schen Hypnotherapie“ ist seit vielen Jahrzehnten erprobt und erwiesen. Daher bieten wir diese Form der Hypnosetherapie jetzt auch in unserer Praxis in Potsdam an. Fragen Sie nach einem freien Termin!

Kontakt

Sie interessieren sich für therapeutische Hypnose?
Vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch!

Bei Frau Dipl. Psych. Jessica Deponte, Tel.: 0331/ 97999497
Kontakt